Die Klassische Moderne

... titelt der Artikel im Magazin "100 Deutsche Häuser 2017/2018", der das Wohn- und Bürogebäude S43 vorstellt.
zum Artikel

Wettbewerb "Rathaus Hainburg" - Ankauf

Zitat aus dem Preisgerichtsprotokoll: "Die Arbeit stellt vom Städtebau, über die gewählte Typologie und die saubere Grundrissorganisation einen gelungenen Beitrag zur gestellten Aufgabe dar."

Büroexkursion nach Heilbronn

Baureifes Grundstück!

Offenburg

Endlich ist es soweit: Im Spätsommer beginnen die Bauarbeiten für das Wohnquartier "Kronenbrauerei-Areal".

Richtfest bei Haus m|o

Ostfildern

2. Preis "Stadtquartier Schelmenäcker"

Beim Investoren- und Planungswettbewerb "Stadtquartier Schelmenäcker Leinfelden-Echterdingen" wurde der Entwurf von wittfoht architekten für ein Wohnquartier mit ca. 200 Wohneinheiten mit einem 2. Preis ausgezeichnet.

Pressekonferenz Glücksteinallee

MAFINEX-Technologiezentrum, Julius-Hatry-Straße 1, 68163 Mannheim

Im Beisein von Bürgermeister Quast und Vertretern der Familienheim Rhein-Neckar eG wurde das Ergebnis der Mehrfachbeauftragung "Neubau Glücksteinallee" der Presse vorgestellt.
zum Beitrag im Mannheimer Morgen
zum Beitrag in der Wormser Zeitung

Corporate Architecture Tagung

Hochschule Heilbronn, Campus Künzelsau - Reinhold Würth Hochschule, Daimlerstraße 35, 74653 Künzelsau

Prof. Jens Wittfoht spricht zum Thema "Architektur als Bedeutungsträger".
mehr Informationen

Wettbewerb "Schloss Augustenburg in Karlsruhe-Grötzingen" - Ankauf

Unser Wettbewerbsentwurf für den An- und Umbau des Renaissance-Schlosses Augustenburg zu einem Senioren-Zentrum wurde mit einem Ankauf ausgezeichnet.
mehr Informationen

1.Preis bei Mehrfachbeauftragung "Neubau Glücksteinallee Mannheim"

Das Fazit der Jury lautet: "Insgesamt ein sehr überzeugender Beitrag, der die komplexe Aufgabe in einer architektonisch überzeugenden Großform umsetzt."
mehr Informationen

Heinze Architekten Award 2017

Das Verwaltungs- und Sozialgebäude Karl Köhler in Besigheim wurde von den Jurymitgliedern auf die Shortlist "Beste Nichtwohnungsbauten 2017" gesetzt.
mehr Informationen

Spende statt Weihnachtskarten

Dieses Jahr beschreiten wir einen neuen Weg und ersetzen die traditionelle Weihnachts-Grußkarte durch eine Spende an den Förderkreis krebskranke Kinder e.V. in Stuttgart.
All unseren Geschäftspartnern und Freunden wünschen wir an dieser Stelle ein friedvolles Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2018!

Von Kuben und Kreisen

... titelt der Artikel im aktuellen Magazin "100 working SPACES", der das Verwaltungs- und Sozialgebäude Karl Köhler vorstellt.
zum Artikel

Baustelleneinrichtung Finanzamt Karlsruhe ist in vollem Gang

Am 07. November haben die vorbereitenden Arbeiten für den Neubau des Finanzamts in Karlsruhe begonnen.
zum Projekt

Anerkennung beim ImmobilienAward Metropolregion Stuttgart

Zum 6. Mal wurde der IWS ImmobilienAward der Metropolregion Stuttgart für innovative Immobilien verliehen. Das Verwaltungsgebäude der Karl Köhler GmbH erhielt eine Anerkennung.
mehr Informationen

Hugo-Häring-Auszeichnung 2017

Das Verwaltungs- und Sozialgebäude Karl Köhler erhält eine Hugo-Häring-Auszeichnung in der BDA Kreisgruppe Stuttgart - Mittlerer Neckar.
zum Projekt

Finissage der Ausstellung "Abgetaucht"

Museum Boppard, Kurfürstliche Burg, Burgplatz 2, 56154 Boppard

Noch bis zum 04. Oktober präsentiert das Museum Boppard Studentenentwürfe der Technischen Universität Darmstadt für ein Thermalbad in Assmannshausen.
zum Artikel

1. Preis "Neubau Verwaltungsgebäude" der Verbandsgemeinde Zell (Mosel)

Im Wettbewerbsverfahren für den Neubau eines Dienstgebäudes für die Verbandsgemeindeverwaltung in Zell an der Mosel wurde der Entwurf von wittfoht architekten mit dem 1. Preis ausgezeichnet.
mehr Informationen

Badische Neueste Nachrichten berichten über "Kriegsstraße 23 + 25 Karlsruhe"

1. Rang bei Mehrfachbeauftragung "Kriegsstraße 23 + 25 in Karlsruhe"

Der Entwurf für den Neubau an der Kriegsstraße, der neben einem Hotel auch Wohn- bzw. Büroräume beinhaltet, überzeugte die Jury durch die angemessene Fügung in den städtebaulichen Kontext und eine entsprechend den Nutzungen differenzierte Fassadengestaltung.

Vortrag Pauline 51

Paulinenstraße 51, 70178 Stuttgart - 18:00 Uhr

Auf der Architekturbühne Pauline 51 referiert Professor Wittfoht zum Thema "Licht und Klang im Büro".
mehr Informationen

Einweihung Rathaus in Plaidt

Rathausstraße 2-4, 56637 Plaidt

Die offizielle Einweihung des neuen Rathauses der Verbandsgemeinde Pellenz findet am 9. Juni im Rahmen eines Festaktes statt. Am Samstag, den 10. Juni sind alle Bürgerinnen und Bürger zu einem Tag der offenen Tür eingeladen, um die neuen Räumlichkeiten in Augenschein zu nehmen.

1. Preis Mehrfachbeauftragung "Neues Verwaltungsgebäude der Firma Helukabel GmbH" in Hemmingen

Wettbewerbserfolg "Innenstadtzentrum der Evangelischen Kirche Pforzheim", Anerkennung

HVG Heilbronn - Rohbauarbeiten gehen voran!

Spatenstich

Ende März war der Spatenstich für eine neue Fahrzeughalle auf dem Gelände des städtischen Betriebsamtes in Heilbronn.

Ein weiteres Mal auf der Titelseite

Das Verwaltungs- und Sozialgebäude Karl Köhler wird in der März-Ausgabe von "EnEV-Baupraxis" ausführlich vorgestellt.

Auszeichnung für adidas Pitch

Das auf dem adidas Campus in Herzogenaurach von wittfoht architekten entwickelte Bürogebäude "adidas Pitch" wurde bei GEPLANT + AUSGEFÜHRT im Rahmen der internationalen Handwerksmesse mit einer Anerkennung ausgezeichnet.

Wettbewerbserfolg "Neubau LVR-Haus am Ottoplatz" in Köln

Beim Wettbewerbsverfahren für das neue Büro- und Verwaltungsgebäude des Landesverbands Rheinland erhielt der Entwurf von wittfoht architekten einen Ankauf.
mehr Informationen

Das Verwaltungsgebäude Karl Köhler ziert als Titelbild die Ausgabe 06|2016 von opus C

Heinze Architekten Award 2016

S43 wurde von den Jurymitgliedern auf die Shortlist "Beste Wohnungsbauten" gesetzt.
mehr Informationen

Wettbewerbserfolg "Entwicklung Areal Unicenterparkplatz in Köln"

Die Jury zeichnete den Entwurf von wittfoht architekten für das neue Servicehaus des Kölner Studierendenwerks und die Entwicklung des Areals Unicenterparkplatz mit einem 3. Preis aus.

Verwaltungsgebäude Karl Köhler ist Redaktionsliebling der Deutschen Bauzeitung 12/2016

Wettbewerbserfolg "Neue Ortsmitte Oberharmersbach", 5. Rang

Konversion Kaufhaus Storg

Das seit Jahren leerstehende Kaufhaus Storg in Sulzbach-Rosenberg soll nach Planungen von wittfoht architekten auf den Rohbau zurückgebaut und mit neuen Nutzungen zu einem funktionsfähigen Stadtbaustein umgestaltet werden.
zum Artikel

Lehre an der Technischen Universität Darmstadt

Erstsemester präsentieren ihre Stuhl-Entwürfe.

38. Ludwigsburger Architektur-Quartett

Musikhalle, Bahnhofstraße 9, 71638 Ludwigsburg, 19:30 Uhr

Experten diskutieren über neue Architektur in der Region. Zu den ausgewählten Projekten zählt das Verwaltungs- und Sozialgebäude der Karl Köhler GmbH.
mehr zur Veranstaltung

HVG Heilbronn - Abschluss Tiefengründung

Wettbewerbserfolg "Quartiersentwicklung Taconnets" in Givisiez (CH), 2. Preis

Ausstellung in der Spitalkirche in Amberg

Spitalkirche, Bahnhofstraße 7, 92224 Amberg, 19:00 Uhr

In der ehemaligen Spitalkirche in Amberg werden in einer Ausstellung, die am 02. November eröffnet, unter anderem die Planungen für die "Neue Münze" und das "Bürgerspitalareal" von wittfoht architekten gezeigt.
weitere Informationen

Neues Projekt bei Architonic

Das Verwaltungs- und Sozialgebäude Karl Köhler ist jetzt auch auf der Internetplattform ARCHITONIC zu sehen.

Eßlinger Zeitung berichtet über Wettbewerbserfolg

Auszeichnung für den Erweiterungsbau der World Trade Organization

Die Jury des AMERICAN ARCHITECTURE PRIZE zeichnet in der Kategorie Architectural Design / Institutional Architecture den Erweiterungsbau der World Trade Organization in Genf mit einem Bronze-Award aus.

1. Preis "Neubau am Bahnhofsplatz"

Beim Einladungswettbewerb "Neubau am Bahnhofsplatz in Esslingen am Neckar" zeichnete die Jury den Entwurf von wittfoht architekten mit dem 1. Preis aus.
mehr Informationen

Baubeginn

Beginn der Bauarbeiten für das Lager- und Werkstattgebäude der Heilbronner Versorgungs GmbH.

Veröffentlichung auf DETAIL.de

Qualitätsrat Zollhafen Mainz

Im Zollhafen Mainz entsteht in den nächsten Jahren ein neues Stadtquartier. Professor Wittfoht ist Mitglied des Gremiums, das die Planungsprozesse beratend begleitet.

Musterbuch des Betonbaus

Unter diesem Titel erschien in der Stuttgarter Zeitung vom 27./28. August ein Artikel von Amber Sayah über das Verwaltungs- und Sozialgebäude Karl Köhler in Besigheim.
zur Online-Ausgabe

Interview Amberger Zeitung

Professor Wittfoht erläutert im Interview mit Andrea Mußemann von der Amberger Zeitung, welche Chancen durch die Neuplanung des Bürgerspital-Areals für die Stadt Amberg entstehen.
zum Interview